Bundestagswahl 2009
Endlich klare Verhältnisse, nun traut Euch!
Endlich klare Verhältnisse, nun traut Euch!

Ein hervorragendes Wahlergebnis der FDP in Thüringen bzw. im regionalen Wahlkreis zur Bundestagswahl, so die lokale Presse der TLZ und TA im Eichsfeld!
Unser Kandidat Andreas Klaschka schnitt bei den Zweitstimmen mit 10,7% im Wahlkreis Nordhausen/Eichsfeld/Mühlhausen fast ein Prozent über den Landesdurchschnitt ab.
Für uns Liberale im Eichsfeld mit 11,7% das beste Ergebnis der FDP aller Landkreise im Land Thüringen.
30 Orte wählten über 13% FDP (Wachstedt mit 22,3%).
Mehr als 70 Orte stimmten für die Liberalen über 11 %!

Nun muss sich die FDP bei den wichtigsten Themen in Berlin unbedingt durchsetzen.
Das wird bei der momentanen Finanzlage im Bund nicht leicht werden.
Jetzt aber nur nicht zaudern!

Auf Ihre Meinung, sowie auf einen offenen und sachlichen Meinungsaustausch würde ich großen Wert legen.

Ihr

Matthias Bollwahn



12.10.2009 Matthias Bollwahn